Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Winterhuder Weg

  

Bauvorhaben:

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 9 WE und einer Tiefgarage,

Winterhuder Weg in Hamburg

Auftrag:

Schlüsselfertige Erstellung im KfW-E-70-Standard und erhöhtem Schallschutz

(ohne Tiefbauarbeiten)

Baujahr: 2010 /  2011
Bauherr:

Bauherrengemeinschaft Creativbau Bad Bramstedt GmbH und Torsten Reim

in 24576 Bad Bramstedt

Architekt: ZWOK Architektur UG in 22305 Hamburg
Auftragsvolumen: 2.500.000,- Euro

 

Beschreibung   

Zur Realisierung diese Projektes hat sich die Bauherrengemeinschaft im Vorfeld der Entwurfsplanung mit einem Bauunternehmer, Statiker und dem Architekten zusammengefunden, um gemeinsam die Anforderungen der Bauherrengemeinschaft, hinsichtlich der gewünschten Architektur, der Bautechnik, der Baukonstruktion und der Wirtschaftlichkeit zu verwirklichen.

 

Diese bisher nicht gängige Praxis führte zu dem Ergebnis, dass innerhalb von 6 Wochen eine Planung vorlag, die allen Ansprüchen und Vorgaben der Bauherrengemeinschaft entsprach und ein unmittelbarer Baubeginn realisiert werden konnte, da die Phase der Ausschreibung und Vergabe nicht mehr erforderlich war.

 

Das Bauvorhaben besteht aus einer Tiefgarage mit 8 Stellplätzen, 9 Wohneinheiten mit ca. 960m² Wohnfläche, die im KfW E 70-Standard (ehem. KfW 60-Standard) mit erhöhtem Schallschutz und im gehobenen Standard, als Lückenbebauung im Innenstadtbereich und Alsternähe von Hamburg-Uhlenhorst erstellt wird.

Das Gebäude hat eine autake Warmwasser- und Heizungsversorgung. Die gesamte Wohnfläche wird über eine Fußbodenheizung beheizt, die über eine zentrale Luft-Wasser-Wärmepumpe versorgt wird.

 

Jede Wohnung erhält eine kontrollierte, dezentrale Wohnraumlüftung, die gleichzeitig über einen Wärmetauscher die Warmwasserversorgung der Wohnung übernimmt.

 

Die gesamte Bauzeit beträgt 10 Monate, mit einem geplanten Fertigstellungstermin 28.02.11