Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Wieckstraße

 

Bauvorhaben:

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 11 WE und einer Tiefgarage,

Wieckstraße in Hamburg

Auftrag:

Schlüsselfertige Erstellung im KfW-E-70-Standard und erhöhtem Schallschutz

Baujahr: 2011 /  2012
Bauherr:

Bauherrengemeinschaft Creativbau Bad Bramstedt GmbH und Torsten Reim

in 24576 Bad Bramstedt

Architekt: ZWOK Architektur UG in 22305 Hamburg
Auftragsvolumen: 2.650.000,- Euro

 

Beschreibung   

Das Bauvorhaben Wieckstraße 5 ist bereits das 2. Projekt, dass die Bauherrengemeinschaft Creativbau Bad Bramstedt GmbH und Torsten Reim in Hamburg realisieren.

Nachdem das Bauvorhaben Winterhuder Weg 124, bei dem die Fa. Walther Reichert schon in der Planungsphase eingebunden wurde, seit Anfang 2011 fertiggestellt und komplett verkauft und bezogen worde, wird die Wieckstarße in der gleichen Konstellation mit Architekt und Statiker ausgeführt.

 

Das Bauvorhaben besteht aus einer Tiefgarage mit 9 Stellplätzen, 11 Wohneinheiten mit ca. 1660m² Wohnfläche, die im KfW E 70-Standard (ehem. KfW 60-Standard) mit erhöhtem Schallschutz und im gehobenen Standard, in zentraler, aber ruhiger Lage in Hamburg-Eimsbüttel erstellt wird.

Das Gebäude hat wieder eine autake Warmwasser- und Heizungsversorgung. Die gesamte Wohnfläche wird über eine Fußbodenheizung beheizt, die über eine zentrale Luft-Wasser-Wärmepumpe versorgt wird.

 

Jede Wohnung erhält eine kontrollierte, dezentrale Wohnraumlüftung, die gleichzeitig über einen Wärmetauscher die Warmwasserversorgung der Wohnung übernimmt.

 

Als Fertigstellungstermin ist der 30.11.2012 vereinbart.