Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Neubau eines Kreuzfahrtterminals

 

Bauvorhaben: Neubau eines Kreuzfahrtterminals, Skandinavienkai in Lübeck
Auftrag: Schlüsselfertige Erstellung ohne Haustechnik
Baujahr: 2006
Bauherr: Lübecker-Hafen-Gesellschaft in 23570 Lübeck-Travemünde
Architekt: GKP Architekten in 23565 Lübeck
Auftragsvolumen: 1.200.000,- Euro

  

Beschreibung

Die Erstellung dieses Objektes erfolgte in einer Arbeitsgemeinschaft der Firmen  Walther Reichert, Metallbau Geerds und Stahlbau Brüsewitz.
Beauftragt wurde der Neubau eines 210m langen Hochganges als Querung der Fahrstreifen zu den Fahrschiffen.


Die Verlegung der Bewehrung, der Stahlbau und die Verglasung wurden von den Arge-Partnern ausgeführt.
Von der Fa. Walther Reichert wurden als Vorleistung 3 Treppentürme exakt nach Vorgabe erstellt, damit die Stahlbaubrücken millimetergenau eingefahren werden konnten.

 

Zum weiteren Auftragsumfang gehörte, neben der Lieferung und Montage von 2 Aufzugsanlagen durch die Fa. Walther Reichert, auch die Elektroarbeiten und die Beleuchtung.

Der Hochgang ist einer von vielen Bausteinen des erfolgreichen Hafenausbaues des Skandinavienkais Lübeck-Travemünde.