Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Müggenkampstraße

  

Bauvorhaben:

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 16 WE und einer Tiefgarage,

Müggenkampstraße 79 in Hamburg

Auftrag:

Rohbauarbeiten

Baujahr: 2012
Bauherr:

Liscard GmbH, Friedensalle in 22763 Hamburg

Architekt: BCT Architekt in 20146 Hamburg
Auftragsvolumen: 907.000,- Euro

 

Beschreibung   

Der Auftrag über die Rohbauarbeiten des Mehrfamilienhauses beinhaltet die Maurerarbeiten, Gerüsbauarbeiten und die Beton- und Stahlbetonarbeiten.

Das Gebäude füllt eine Baulücke an dem Kreuzungspunkt Müggenkampstr. / Langenfelder Damm. Die Besonderheiten dieses Bauvorhabens liegen in der komplizierten Geometrie des Baukörpers und der Baugrube, welche ca. 9,00m tief, teilweise mit Spundwänden, teilweise mit einem Berliner Verbau, welche 2-fach rückverankert wurden und teilweise mit einer HDI-Unterfangung erstellt wurde.

Die großen Wandhöhen sowie die überaus beengten Platzverhältnisse erschweren die Arbeiten auf der Baustelle. Das Gebäude erhält einen Dreifach-Parker mit PKW-Lift und 2 Untergeschosse. Das Kellergeschoß sowie die Tiefgarage werden als Stahlbetonkonstruktion in WU-Qualität ausgeführt. Treppenläufe und Balkone werden als Fertigteile hergestellt.

Das Erdgeschoß sowie das 1. bis 5. Obergeschosse erhalten großzügig geschnittene Wohnungen nach dem aktuellen Stand der Technik