Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Försterweg 36 bis 42, Neubau einer Lounge

 

Bauvorhaben: Neubau einer Lounge am Hochhauses Försterweg 36 bis 42 in Hamburg
Auftrag: Erweiterte Rohbauarbeiten
Baujahr: 2015
Bauherr:

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG in 22525 Hamburg

Architekt:

DR-Architekten Dittert & Reumschüssel in 20354 Hamburg in Zusammenarbeit mit Polyform Arkitekter - Kopenhagen

Auftragsvolumen: 420.000,- Euro

  

Beschreibung   

Die Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG hat der Fa. Walther Reichert den Auftrag für die erweiterten Rohbauarbeiten und den Trockenbauarbeiten für den Neubau der Lounge am Hochhaus im Försterweg 36 - 42 erteilt.

Nachdem die Sanierung des Hochhauses 2013 und 2014 erfolgt ist, ist der Neubau der Lounge geplant, um die vier Eingangsbereiche neu zu gestalten und zusätzlich großzügige Aufenthaltsräume für die Mitglieder zu schaffen.

 

Da das Gebäude mit 186 Wohnungen während der gesamten Baumaßnahme bewohnt bleibt, ist es ständig zu gewährleisten, dass an allen vier Treppenhäusern zu jeder Zeit mindestens ein baulicher Rettungsweg aus dem Treppenhaus direkt ins Freie vorgehalten wird.

Aus diesen Randbedingungen ergibt sich, dass der logistische Aufwand für die ständige Gebäudeerschließung und die sich aus den Vorgaben des Rettungsweges resultierenden Bauabschnittsbildungen aufwändiger sind, als die eigentliche Baumaßnahme.