Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Försterweg 86 bis 90, Strangsanierung

 

Bauvorhaben: Strangsanierung von 54 und 75 Wohnungen eines Hochhauses im Försterweg 90 und 88 in Hamburg
Auftrag: Erweiterte Rohbauarbeiten
Baujahr: 2016 bis 2018
Bauherr:

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG in 22525 Hamburg

Architekt:

wie Bauherr

Auftragsvolumen: 2.065.000,- Euro

  

Beschreibung   

Bei der Modernisierung der Wohngebäude im Försterweg 86 bis 90 handelt es sich um drei 9 stöckigen Bauten, welche 1966 errichtet wurden. Die gesamte Wohnfläche eines Gebäudes beträgt 3.215m² bzw. 4500m²

 

Im Zuge der Modernisierungsarbeiten werden Bäder und Küchen komplett bearbeitet und auf dem heutigen Standard gebracht. Die Modernisierung erfolgt im bewohnten Zustand und ist daher sowohl für die Bewohner als auch für die ausführenden Firmen eine besondere Herausforderung.

Die Arbeiten erfolgen strangweise, wobei zeitgleich 2 Stränge, um 2 Wochen versetzt bearbeitet werden. Sofern alles nach Plan verläuft, ist die gesamte Modernisierung aller Wohnungen in einem Gebäude innerhalb von 14 bzw 18 Wochen abgeschlossen.