Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Ernst-Horn-Str.  -  Nachverdichtung

 

Bauvorhaben: Neubau von 43 Wohneinheiten mit einer Tiefgarage, Ernst-Horn-Str. in Hamburg
Auftrag: Schlüsselfertige Erstellung ohne Haustechnik und Erdarbeiten
Baujahr: 2013 / 2014
Bauherr:

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG in 22525 Hamburg

Architekt:

Huke-Schubert Berge Architekten in 20249 Hamburg

Auftragsvolumen: 5.730.000,- Euro

  

Beschreibung   

Von der Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG hat die Fa. Walther Reichert den Auftrag für die schlüsselfertige Erstellung ohne Haustechnik, von 43 Wohneinheiten mit einer gemeinsamen Tiefgarage erhalten.

Das Bauvorhaben wird im Zuge der Nachverdichtung auf einem ehemaligen Parkplatz errichtet. Es besteht aus 3 einzelnen, unterkellerten Wohngebäuden, die durch eine gemeinsame Tiefgarage verbunden sind.

Die drei Gebäude, deren eingeschnittene Quader als neues Element im Quartier klar erkennbar sind, orentieren sich aber sowohl in der Länge und der Höhe als auch im Fassadenmaterial Backstein an der vorhandenen Bebauung. 26 der insgesamt 43 Wohnungen werden seniorengerecht als 2- bis 2,5-Zimmer-Wohnungen barrierefrei errichtet. Zusätzlich entstehen zwei seniorengerechte und barrierefreie 3,5-Zimmer-Wohnungen, die für Senioren-Wohngemeinschaften vorgesehen sind. 15 weitere Wohnungen sind freifinanziert und familiengerecht geplant. Die jetzigen Kfz-Stellplätze sollen teilweise überirdisch, zu einem großen Teil aber in einer Tiefgarage unter den Gebäuden untergebracht werden.