Walther Reichert - Bauunternehmungen :: Referenzen

Referenzen

Averhoffstrasse

 

Bauvorhaben:

Umbau und Aufstockung eines Mehrfamilienhauses,

Averhoffstrasse in Hamburg

Auftrag:

Erweiterte Rohbauarbeiten mit Anforderungen an den erhöhten Schallschutz

Baujahr: 2013 /  2014
Bauherr:

Frau Karin Assmussen, vertreten durch die Hausverwaltung Diedenhofen in 20249 Hamburg

Architekt: ZWOK Architektur UG in 22305 Hamburg
Auftragsvolumen: 978.000,- Euro

 

Beschreibung   

Die Fa. Walther Reichert hat den Auftrag erhalten den Dachbodens der Averhoffstrasse, der zur Zeit lediglich zu Lagerzwecken genutzt wird, in einen qualitativ sehr hochwertigen Wohnraum umzubauen.

Da das Mehrfamilienhaus während der gesamten Umbaumaßnahme, einschl. dem Abbruches des Daches, bewohnt bleibt, ist die Einrüstung des Hauses einschließlich dem kompletten Abplanen des Dachgeschosses erforderlich.

 

Zu den weiteren Leistungen der Fa. Walther Reichert gehört die Ertüchtigung der vorhandene Holzbalkendecke oberhalb der Mietung. Hierzu wird der Einschub durch einen Leichtbeton ersetzt. Der Dachstuhl wird nach Vorgaben des Statikbüros neu gerichtet und neu gedeckt. Neben der Ertüchtigung des 2. Fluchtweges gehören auch weitere diverse Umbauarbeiten zu den beauftragten Leistungen.